Graz, 10. Mai 2015

Medienhäuser der Zukunft: Amplifier, Agency, Publisher

So beschreibt Sebastian Tomich, „Senior Vice President Advertising & Innovation“ der New York Times, die Rolle klassischer Medien im digital‐vernetzten Zeitalter.

mehr

.............

Graz, 9. Mai 2015

Was mich wundert (4)

Dass die Marketingrockstars derart gut funktionieren. Wie hat eine erfahrene Marketing‐Kollegin so schön gesagt? „Es muss uns schon zu denken geben, wie gut das funktioniert — so ganz ohne große Subventionen, ohne Politikerreden bei der Eröffnung.“

mehr

.............

Graz, 3. Mai 2015

Penninger soll in Österreich bleiben …

Einer der bekanntesten Wissenschaftler des Landes und wissenschaftlicher Leiter des IMBA Institut für Molekulare Biotechnologie in Wien, Josef Penninger, hat mit der Ankündigung, als Direktor ans Berliner Max‐Delbrück‐Centrum (MDC) für Molekulare Medizin wechseln zu können, für Aufregung gesorgt in der Forschungsszene.

mehr

.............

Graz, 2. Mai 2015

Was mich wundert (3):

Dass die Titelstory eines runderneuerten Wochenmagazins derart unredigiert in Druck gehen konnte  …

mehr

.............

Graz,

Was mich wundert (2):

Dass dieser Abgesang auf den traditionellen Journalismus nicht noch höhere Wellen geschlagen hat …

mehr

.............

Graz,

Was mich wundert (1):

Dass ich auf die Idee für diese Kolumne nicht schon früher gekommen bin …

mehr

.............

Graz, 1. Mai 2015

Akustisches Interface zur Tremoranalyse

Den steirischen Forschungspreis für „HTI: Human Technology Interface“ erhielten die Kunstuniversität Graz und die Med Uni Graz für ihr Projekt zur Entwicklung eines „akustischen Interfaces zur Tremoranalyse“.

mehr

.............

Graz, 21. April 2015

Wissenschafts‐Comic über die „bittere Karotte“

Visuelle Kommunikation erleichtert das Verständnis komplexer Sachverhalte. Soweit, so klar. „Klar soweit?“ So nennt sich der Helmholtz‐Wissenschafts‐Comic, gezeichnet von Veronika Mischitz, besser bekannt als „Frau Kirschvogel“ …

mehr

.............

Graz, 13. März 2015

Rezeptbuch für Wissenschafts‐Kommunikation

McScience“ nennt sich das neueste Werk, das Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Einstieg in die Welt der Wissenschafts‐Vermittlung erleichtern soll. „Das Rezeptbuch für Wissenschaftskommunikation“ wurde verfasst von bekannten österreichischen Wissenschafts‐Journalistinnen und Journalisten sowie dem Presse‐ und Kommunikations‐Verantwortlichen einer großen Universität.

mehr

.............

Graz, 13. Februar 2015

Start des Impuls‐Festivals in Graz

Ein gutes Omen: Am Freitag, 13. Februar 2015, beginnt bereits zum vierten Mal in Graz das Festival impuls. Wer Sinn und Ohren für Neues in der Musik hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.

mehr

.............

Graz, 23. Januar 2015

Aus dem „Roche‐Zentrum“ wird der „Space One“

Ende 2010 gab Roche Diagnostics bekannt, sein Entwicklungs‐ und Produktionszentrum für Medizintechnikgeräte in Graz bis zum Jahr 2013 zu schließen (was ein Jahr länger in Anspruch nahm) und die Aktivitäten in der Schweiz zu konzentrieren. Nunmehr hat mit „Space One“ eine neue Betreibergesellschaft die hochwertige Forschungs‐ und Produktions‐Infrastruktur am Standort in Graz‐Reininghaus übernommen. 

mehr

.............

Graz, 8. Januar 2015

Weltraumforscher wird „Wissenschaftler des Jahres 2014“

Der österreichische „Klub der Bildungs‐ und Wissenschaftsjournalisten“ hat den Weltraumforscher Wolfgang Baumjohann zum „Wissenschafter des Jahres“ gekürt.

mehr

.............

Graz, 18. Dezember 2014

Roche kauft Wiener Dutalys

Wie heute bekanntgegeben wurde, investiert der Schweizer Pharmariese Roche in ein Wiener Biotech‐Start‐up, die 2010 gegründete Dutalys GmbH.

mehr

.............

Graz, 30. November 2014

Crowdfunding auf steirisch

Zwei junge Leute wollen eine Idee verwirklichen: Eine „Genuss‐Greißlerei“ (Greißlerei steht für „Tante‐Emma‐Laden“) namens „Steigerl“, in der vor allem regionale Naturprodukte angeboten und verkauft werden. Das „Steigerl“ (Steigerl steht für „Lattenkiste“) soll aber auch zum regionalen sozialen Treffpunkt und Veranstaltungsort werden. Und: Ein wesentlicher Teil der Finanzierung soll über eine Crowdinvesting‐Kampagne aufgestellt werden.

mehr

.............

Graz, 21. November 2014

Geburtstagswünsche für Nikolaus Harnoncourt

(c) Styriarte / Werner Kmetitsch

© Styriarte / Werner Kmetitsch

 

 

Der „verliebte Maulwurf“ Bo Skovhus wünscht Nikolaus Harnoncourt zum bevorstehenden 85er das Zustandekommen der „sehnlich gewünschten Telefonverbindung zu Mozart“ …

 

mehr

.............

Graz, 13. November 2014

RCPE kooperiert mit Evestra

Wie heute im Rahmen eines Pressegespräches bekanntgegeben wurde, wird das Pharmaunternehmen Evestra aus San Antonio/USA mit dem Grazer K1‐Kompetenzzentrum RCPE im Sektor „Female Health“ weiter gemeinsam forschen und langfristig kooperieren.

mehr

.............

Graz, 12. November 2014

Rosetta’s lander Philae has landed on Comet …

Ein historischer Tag: Heute, am 12. November 2014, gegen 16.30 Uhr, ist das Landefahrzeug Philae auf dem Kometen 67P Tschurjumow‐Gerasimenko gelandet. 

mehr

.............

Graz, 8. November 2014

Eine Empfehlung: Zeuchs Buchtipps

Ich kenne Andreas Zeuch nun auch schon ein Weilchen. Heute möchte und muss ich seine Buchtipps loben. Darin versammelt sind ebenso kluge wie klare wie (be)streitbare Beiträge über Bücher, über die sich zu streiten lohnt …

mehr

.............

Graz, 26. Oktober 2014

24,4 EU‐Millionen für Ebola‐Forschung

Die EU macht nun sofort zusätzliches Geld für die Ebola‐Forschung locker: Im Rahmen von „Horizon 2020″ werden im Schnellverfahren fünf Projekte gefördert — u.a. eine klinische Studie, die Entwicklung eines potenziellen Impfstoffs und die Erprobung neuer Komponenten bei der Behandlung der Krankheit.

mehr

.............

Graz, 4. Oktober 2014

Ebola bewegt Kurse in New York

Die Ebola‐Epidemie sorgt auch an der Wall Street für Unruhe, wie die Neue Zürcher Zeitung berichtet. Die Aktien von Biotech‐Unternehmen steigen, jene mancher Airlines fallen …

mehr

.............

Pages: 1 2 3 4 5