← Back

Graz, 18. Dezember 2014

Roche kauft Wiener Dutalys

Wie heute bekanntgegeben wurde, investiert der Schweizer Pharmariese Roche in ein Wiener Biotech-Start-up, die 2010 gegründete Dutalys GmbH.

 

ORF online berichtet:
[…] Der Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt die Wiener Biotechnologiefirma Dutalys und legt dafür bis zu eine halbe Milliarde Dollar auf den Tisch. 133,75 Mio. Dollar (107,5 Mio. Euro) sind sofort fällig. Weitere 355 Mio. Dollar sollen fließen, wenn gewisse Fortschritte bei der Entwicklung der Antikörper erreicht sind, teilte Roche heute Abend mit.

Die Dutalys GmbH wurde 2010 gegründet und wird unter anderem von der staatlichen Förderbank Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH unterstützt. Dutalys erforscht und entwickelt mit neuartigen Technologien menschliche Antikörper, die später einmal in unterschiedlichen Therapiegebieten eingesetzt werden können. […]
http://orf.at/stories/2258197/

 

>> Zu den fz-News

>> Zum fz-Blog

 

   

Beitrag kommentieren