← Back

Graz, 18. Juni 2014

Österreichische Licht-Technologie für Nizwa

Kny Design aus Ramingdorf bei Steyr liefert den neuen Zentral-Luster für die Moschee in Nizwa im Sultanat Oman.

 

Wie das innovative Familien-Unternehmen aus Oberösterreich im Dezember 2013 bekanntgab, beträgt der Auftragswert rund 750.000 Euro, der Produktionsstart erfolgte im Jänner 2014, die Installation ist für Herbst 2014 geplant. 

 

KNY Harald

 © Kny Design/Prohaska

 

Zählt zu den größten je hergestellten Lustern der Welt: Die von Kny Design geplante, hergestellte und im Oktober 2013 installierte Leuchte für die Al Ameen-Moschee in Muscat. Firmenchef Harald Kny (im Bild) freut sich über den soeben erteilten neuen Auftrag für den Zentralluster in der Moschee in Nizwa – dieser Luster wird noch größer als jener für die Al Ameen-Moschee (beide im Sultanat Oman).

 

Auch der ORF hat über dieses bemerkenswerte Projekt berichtet:

http://noe.orf.at/news/stories/2621020/

 

 

 

 

» Zu den fz-News

» Zum fz-Blog