← Back

Graz, 18. Juni 2014

Österreichische Licht-Technologie für Nizwa

Kny Design aus Ramingdorf bei Steyr liefert den neuen Zentral-Luster für die Moschee in Nizwa im Sultanat Oman.

 

Wie das innovative Familien-Unternehmen aus Oberösterreich im Dezember 2013 bekanntgab, beträgt der Auftragswert rund 750.000 Euro, der Produktionsstart erfolgte im Jänner 2014, die Installation ist für Herbst 2014 geplant. 

 

KNY Harald

 (c) Kny Design/Prohaska

 

Zählt zu den größten je hergestellten Lustern der Welt: Die von Kny Design geplante, hergestellte und im Oktober 2013 installierte Leuchte für die Al Ameen-Moschee in Muscat. Firmenchef Harald Kny (im Bild) freut sich über den soeben erteilten neuen Auftrag für den Zentralluster in der Moschee in Nizwa – dieser Luster wird noch größer als jener für die Al Ameen-Moschee (beide im Sultanat Oman).

 

Auch der ORF hat über dieses bemerkenswerte Projekt berichtet:

http://noe.orf.at/news/stories/2621020/

 

 

 

 

>> Zu den fz-News

>> Zum fz-Blog