Graz, 20. März 2017

Gesundheit: JUST Business, 01 2017

Eine gute Dosis Wissenschaft & Forschung für die Business-Berichterstattung: In der ersten Ausgabe des JUST Business 2017 werden die Megathemen „Health & MedTech“ näher beleuchtet. 

 

mehr

.............

Graz, 13. März 2017

Neue Partnerschaft: RCPE arbeitet mit PSE zusammen

Das Grazer K1-Kompetenzzentrum Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RCPE) und das Process Systems Enterprise (PSE) aus London starten gemeinsam ein unabhängiges Center of Excellence (CoE), das Pharmaherstellern eine einzigartige Kombination modellbasierter Technologien und Dienstleistungen bietet.

mehr

.............

Graz, 12. März 2017

acib und GE Healthcare kooperieren

GE Healthcare und das Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) starten eine Projektkooperation und treiben während der nächsten drei Jahre die Entwicklung von Zelllinien in „Chinese Hamster Ovary (CHO)“-Zellen voran. Mit dieser Forschungsarbeit können neue Tools und Methoden für eine effizientere Produktion biologisch hergestellter Pharmazeutika entwickelt werden.

mehr

.............

Graz, 27. Januar 2017

Alpbach in der Südsteiermark

Ein „neues Alpbach für die Pharma- und Biotech-Industrie“, das wollen die Verantwortlichen der steirischen ZETA-Gruppe mit ihrem von 24. bis 26. Jänner 2017 erstmals veranstalteten Symposium im südsteirischen Schloss Seggau etablieren.

mehr

.............

Graz, 28. Dezember 2016

Über Prävention, Fastenregimes, Spermidine und Start-ups

In der Titelstory der Ausgabe 05.2016 des Print-Newsletters botenstoff des steirischen Humantechnologie-Clusters präsentieren Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft spannende Ideen, wie ein gesundes und aktives Leben im Alter gelingen kann.

 

Der Molekularbiologe und Alternsforscher Prof. Frank Madeo von der Universität Graz erzählt im Interview, wie er High-Tech-Lösungen zur Aufrechterhaltung der Finanzierbarkeit der Gesundheitssysteme einschätzt, welche „systemischen Lösungen“ er für erfolgversprechend hält und warum Start-ups wichtig sind und nicht alles, was machbar ist, auch einen Fortschritt darstellt.

mehr

.............

Graz, 23. Dezember 2016

Happiness in later life, Part II

botenstoff 04|16 was focussed on the ‚mega-topic: ageing society‘ from the perspective of the healthcare system. While horror scenarios are unfounded, future-oriented planning is vital.

mehr

.............

Graz, 22. Dezember 2016

Die Weihnachtsspende

Auch in diesem Jahr verzichten wir wieder auf die üblichen Geschenke und spenden für „Ärzte ohne Grenzen“. Es geht ganz einfach:

 

 

mehr

.............

Graz, 4. November 2016

Happiness in later life

We’re all getting older, and forecasts show that this will cost the health system more. With the right preparation, coordination and intelligent technologies, however, the nightmare scenarios of an “ageing society” do not have to become a reality. Things could be different.

mehr

.............

Graz, 21. Oktober 2016

JUST Science für JUST Business

Eine gute Dosis Wissenschaft & Forschung für die Business-Berichterstattung: Ein Streifzug durch die spannendsten Forschungsgebiete in Stadt & Land macht den „Faktor Forschung“ im JUST Business (Ausgabe 03, Oktober 2016) lebendig  …

 

just_science_titelseite

Cover-Artwork: Tom Lohner

mehr

.............

Graz, 16. September 2016

Neue Halle für neue Aufträge bei Zeta in Lieboch

In der neuen 15 Meter hohen Produktionshalle können nun auch mehrgeschoßige Produktionsanlagen vorgefertigt und gebaut werden, was auch neue Aufträge für die in den letzten Jahren stark wachsende ZETA-Gruppe ermöglicht.

 

zeta_b04_dateien342Insgesamt acht Unternehmensstandorte in Zentraleuropa bilden die ZETA-Gruppe. Am Hauptstandort in Lieboch bei Graz (Österreich) befinden sich das Headquarter und nunmehr zwei Fertigungshallen. © Zeta

mehr

.............

Graz, 20. Juli 2016

Health Tech Styria 2020

Seine neue Strategie stellte der steirische Humantechnologie-Cluster am 19. Juli 2016 in Graz vor. Gekommen war, was in der Branche Rang und Namen hat.

mehr

.............

Graz, 2. Juli 2016

Ein Botenstoff für die Humantechnologie

botenstoff“ nennt sich der Newsletter im Print- und Onlineformat des steirischen Humantechnologie-Clusters. Präsentiert werden darin — wie auch in der aktuellen Ausgabe 02.2016 — Unternehmen, Projekte, Verfahren, Veranstaltungen, Expertenkommentare, Forscherinnen und Forscher aus den Bereichen Life Sciences, Biotechnologie, Medizin, Medizintechnik, Pharma, Verfahrenstechnik und verwandten Bereichen.

 

 

» Zu den fz-News

» Zum fz-Blog

 

 

.............

Graz, 6. Juni 2016

Premiere: Stammzelltag 2016 in Wien

Für Gernot Erlach, Chef der Österreich-Tochter der deutschen Vita 34 AG, war die Erstauflage des neuen Veranstaltungsformats ein voller Erfolg: „Dass unser erster österreichischer Stammzelltag ein so positives Publikums-Echo gefunden hat, freut mich natürlich besonders. Bedanken möchte ich mich auch bei den Vortragenden, die den Besucherinnen und Besuchern unseres Kurzsymposions erstklassige Einblicke in ein höchst spannendes Thema geben konnten.“ 

 

Stammzelltag04_GT1A4372_(c)_Harald_Klemm© Vita 34/Harald Klemm

mehr

.............

Graz, 1. Mai 2016

Cluster feiert Hundertstes im neuen Heim

Die steirische Clustermanagementorganisation Human.technology Styria GmbH (HTS) feierte am 29. April 2016 ihr 100. Unternehmensmitglied im Rahmen der „Housewarming-Party“ im neuen Büro am Grazer ZWT – Zentrum für Wissens- und Technologietransfer in der Medizin.

mehr

.............

Graz, 8. April 2016

In Zeiten wie diesen…

Der neue Rektor der Med Uni Graz, Prof. Hellmut Samonigg, erzählt im Interview mit dem Cluster-Newsletter botenstoff, was sich für ihn persönllich ändern wird, welche Ziele er mit der Med Uni verfolgt und wie die Wirtschaft eingebunden werden soll.

 

Prof_Hellmut_Samonigg_08_(c)Schiffer 

mehr

.............

Graz, 7. April 2016

Making music in harmony

The new rector at the Medical University of Graz tells us what changes he has planned, what his aims are for the university and how he intends to strengthen collaboration with industry.

mehr

.............

Graz, 6. April 2016

Mit technologischen Wurzeln jenseits der Erde…

1991 war Franz Viehböck der erste Österreicher im Weltraum. Und er trug eine Sensorjacke, mit der gemessen wurde, wie sich das vegetative Nervensystem und das Kreislaufsystem in der Schwerelosigkeit verhält. 25 Jahre später wird die Version 8.0 dieses Systems unter dem Namen „ChronoCord“ vom Medizintechnik-Start-up Joysys marktreif gemacht und international ausgerollt.

 

PK_HTS_Joysys_2016_01

Der steirische Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann (li.) neben der Sensorjacke, die „Austronaut“ Franz Viehböck (Mitte) 1991 in der Raumstation MIR getragen hat; rechts im Bild Joysys-Geschäftsführer Thomas Hassler neben dem aktuellen ChronoCord-Messgerät aus dem Jahr 2016. © Foto Frankl

mehr

.............

Graz, 22. März 2016

Vom Bürogebäude zum Hotel in 15 Monaten

Die Welser Amedia-Gruppe eröffnet Anfang April 2016 mit dem „Best Western Plus AMEDIA Amsterdam Airport“ ihr 18. Hotel. Über das Besondere an diesem Objekt berichtet Amedia-Chef Udo M. Chistée: „Zu den größten Herausforderungen zählte sicher, dass das Gebäude bereits sieben Jahre leer stand. Es musste also komplett entkernt und neu aufgebaut werden, von der Verkabelung bis hin zur Erneuerung aller Leitungen.“ 

mehr

.............

Graz, 7. März 2016

Neues Amedia-Hotel in Frankfurt

Aus dem Mercure-Hotel „Wings“ wird das „Best-Western Amedia Frankfurt-Airport“, das insgesamt 17. Hotel der österreichischen Amedia-Gruppe.

 

Amedia_FFM_Mercure-Hotel-Wings-Frankfurt-Exterior© AHC/Amedia Hotels

mehr

.............

Graz, 29. Dezember 2015

Kalorienpause verlängert Leben

Die im März 2015 gestartete InterFAST-Studie geht in die zweite Hälfte — ein Einstieg für Interessierte ist zu Beginn des neuen Jahres 2016 noch möglich, die verantwortlichen Forscher Frank Madeo und Thomas Pieber ziehen ein Zwischen-Resümee und wagen einen Blick in die Zukunft.

 

Bild03_CBmed_InterFAST_Bild0059_12_2015_(c)CBmed© CBmed

 

mehr

.............

Pages: 1 2 3