Graz, 2. Dezember 2015

Industrie 4.0 — die Fortsetzung …

Die Steiermark als eines der führenden Industrie‐Bundesländer Österreichs bemüht sich sehr, die Themen „Industrie 4.0″ sowie „Smart Production & Services“ einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

 

10574586403_168eae4d8a_z

© dieindustrie.at/Mathias Kniepeiss

mehr

.............

Graz, 29. November 2015

Was mich wundert (9)

Sclagzeilen wie diese:

Innovative Fanatiker

erobern den Pumpenmarkt“

mehr

.............

Graz, 27. November 2015

Wie geht’s Philae?

Vor etwas mehr als einem Jahr landete Philae, der Landeroboter der ESA-Raumsonde Rosetta, auf dem Kometen Tschuri. Was seither geschah und wie es weitergeht, zeigt das Video …

 

 

mehr

.............

Graz, 26. Oktober 2015

Bildungspreis für Forschungsvermittlung

Die österreichische B&C-Privatstiftung dotiert einen neuen Bildungspreis für die Forschungsvermittlung in Bildungseinrichtungen vom Kindergarten bis zur Schule mit insgesamt 150.000 Euro. 

 

Schule_Bildungspreis_B&C_Privatstiftung

mehr

.............

Graz,

Was mich wundert (8)

Dass mich Werbung dieser Art immer noch ärgert. Die Ausgangslage: Beim Einkaufen im Supermarkt vor einem langen Wochenende. Natürlich wollen wir auch Obst besorgen. Mandarinen wären toll. Und vor den Obstregalen wird etwas ganz Besonderes angeboten:

mehr

.............

Graz, 20. Oktober 2015

Mikrogeschichten (05)

Es ist eine völlig falsche Vorstellung, dass Liebe verwelkt. Das Gegenteil ist wahr:

mehr

.............

Graz, 17. Oktober 2015

Größe ist nicht entscheidend

Je größer das Hirn — desto schwerer ist es; üblicherweise. Intelligenter macht ein größeres Gehirn freilich nicht.

mehr

.............

Graz, 10. Oktober 2015

Revolutionäre Medienidee

Heutzutage sind ja alle Bewegungen nachvollziehbar — was wir online lesen, wann wir es lesen, wie lange, was wir davor gelesen haben und was danach. Die Antwort auf dieses Dilemma lautet UR, was so viel bedeutet wie „Untrackable Reading“.

mehr

.............

Graz, 12. September 2015

Neues Crowdfunding‐Gesetz in Österreich

Seit Anfang September 2015 ist es soweit: Ein neues Gesetz soll Crowdfunding‐Aktivitäten sicherer und transparenter machen. Für alle Seiten. Ein Experte analysiert das neue Gesetz.

mehr

.............

Graz, 31. August 2015

Mikrogeschichten (04)

Man kann sich das ruhig mal merken:

mehr

.............

Graz, 9. Juli 2015

Autofahren für die Forschung — ProbandInnen gesucht …

Das Institut für Fahrzeugtechnik an der TU Graz sucht 40 Autofahrerinnen und 40 Autofahrer, um „im Rahmen eines Forschungsprojektes die Akzeptanz von modernen Fahrerassistenzsystemen“ zu untersuchen. 

mehr

.............

Graz, 3. Juli 2015

Mikrogeschichten (03)

Ein musikalischer Witz:

mehr

.............

Graz, 1. Juli 2015

Mikrogeschichten (02)

Es ist Sommer, es ist ein Rockkonzert und es ist heiß.

mehr

.............

Graz, 30. Juni 2015

Die Ehe macht dick

Bisherige Studien zeigten: Verheiratete Menschen leben länger und gesünder als Singles. Nun gibt es eine neue Studie, die diese wissenschaftliche Gewissheit relativiert. Im Vergleich von Verheirateten und in Partnerschaft Lebenden mit Singles in neun europäischen Ländern stellte sich heraus, dass verheiratete und verpartnerte Menschen einen signifikant höheren BMI (Body Mass Index) aufweisen als Singles.

mehr

.............

Graz, 29. Juni 2015

Mikrogeschichten (01)

Ein Mann torkelt um eine Litfasssäule.

mehr

.............

Graz, 28. Juni 2015

Was sind Microstories oder Mikrogeschichten?

Microstories oder Mikrogeschichten sind seit langer Zeit kursierende kurze Erzählungen, die in Form von Beraterstories, Witzen, Gleichnissen, Zitaten u.ä. in den verschiedensten Zusammenhängen auftauchen und immer wieder von den unterschiedlichsten AutorInnen, oft auch im Rahmen von Storytelling-Prozessen, zitiert werden.

 

10587742654_bac897e770_z

© dieindustrie.at/Mathias Kniepeiss

 

mehr

.............

Graz, 25. Juni 2015

Was mich wundert (7)

Dass die Sommermonate immer noch als „mediale Saure‐Gurken‐Zeit“ gelten.

mehr

.............

Graz, 5. Juni 2015

Was mich wundert (6)

Dass die Diskussion über „Industrie 4.0″ in erster Linie von Ängsten geprägt ist.

mehr

.............

Graz, 3. Juni 2015

Neues Tool zur Beurteilung von Krebsmedikamenten

Wie u.a. der Chemiereport online berichtet, hat die ESMO (European Society of Medical Oncology) die „ESMOs Magnitude of Clinical Benefit Scale“, ein Hilfsmittel zur Bewertung des klinischen Nutzens von Krebsmedikamenten, veröffentlicht.

mehr

.............

Graz, 27. Mai 2015

Was mich wundert (5)

Dass die meisten Medien und Meinungsforscher davon ausgehen, dass die so genannten „Reformpartner“ von SPÖ und ÖVP bei den kommenden steirischen Landtagswahlen am 31. Mai 2015 eine krachende Niederlage einfahren werden.

mehr

.............

Pages: 1 2 3 4 5