← Back

Graz, 25. Oktober 2014

10 Jahre Humantechnologie-Cluster

Im Jahr 2004 wurde der steirische Humantechnologie-Cluster ins Leben gerufen. Zum 10-Jahres-Jubiläum Ende Oktober 2014 ist soeben eine Sonderausgabe des Cluster-Newsletters botenstoff erschienen.

 

2010_HTS_Forschung_Humantechnologie_01

(c) HTS / Das Kunztfoto

 

 

Im botenstoff 05.14 erzählen wir über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Humantechnologie-Clusters. Folgende Geschichten sind u.a. zu finden:

 

– Die Geschichte zur Cluster-Entstehungsgeschichte (S. 4-6)

 

– Die Außensicht auf den Cluster liefert Andreas Kolb in seinem Beitrag (S. 10-13)

 

– Ein Dreier-Gespräch mit den „alten“ Clusterchefs Robert Gfrerer und Richard Schanner und dem neuen (ab 1. November 2014) Clusterchef Johann Harer  (S. 21-23)

 

– Ein Interview mit Infineon-Chefin Sabine Herlitschka u.a. über ihre Beziehung zum Cluster und zur Humantechnologie-Branche (S. 24-25)

 

– Das erste gemeinsame Interview mit den neuen BioTechMed-ProfessorInnen Christine Moissl-Eichinger, Veronika Schöpf und Mario Albrecht zu den Themen „Mikrobiome“, „Neuroplastizität“ und „Daten-Visualisierung“ (S. 28-29)

 

Alle Geschichten (und auch alle Glückwünsche aus der Branche) sind hier nachzulesen:

2014_10_HTS_botenstoff_0514_DE

 

Die englischsprachige Ausgabe ist >> hier << zu finden.

 

 

>> Zu den fz-News

>> Zum fz-Blog

 

   

Beitrag kommentieren